Das Triathlon Team Senftenberg präsentiert den 32. STR-Triathlon Senftenberg

Ausschreibung STR-Triathlon2017.pdf zum Download

TRZ Vital

 

Veranstalter Brandenburgischer Triathlon Bund e.V.; BTB-Genehmigungsnummer:   04-17-01-01155
Ausrichter:    Triathlon-Team Senftenberg e.V.
Start Sonntag, 23. Juli 2017 im Strandbereich Großkoschen
Distanzen    750 m Schwimmen, 22 km Rad, 5 km Laufen
Startgebühr  
  • offene Landesmeisterschaft: 18,00 EUR
  • Volkstriathlon:  bis 18 Jahre 8,00 EUR - ab 19 Jahre 16,00 EUR
  • Staffeltriathlon je Mannschaft:  20,00 EUR

Wertungsklassen   und Startzeiten

Teilnehmerlimit

STR-Triathlon Senftenberg          11:00 Uhr
  • DTU-übliche Altersklassen, Mindestalter 16 Jahre
  • Landesmeisterschaftswertung gesondert (nur DTU-Startpassinhaber des BTB)
  • 1. bis 3. Frau/Mann in der AK erhalten Medaillen
  • Offene Wertung, 1. bis 3. Frau/Mann gesamt erhalten Pokale
  • Platzierte 1. bis 6. Platz gesamt erhalten Sachpreise
  • Teilnehmerlimit: 100
TRZ-Volkstriathlon                      11:45 Uhr
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Preise für die Gesamtsieger 1. bis 6. Platz, Frauen und Männer
  • Online-Urkundendruck für jeden Finisher möglich
  • keine Startpasspflicht
  • Teilnehmerlimit: 150
Vital-Staffeltriathlon                  11:45 Uhr
  • jede Mannschaft besteht aus 3 Teilnehmern für je eine Teilstrecke, Mindestalter 14 Jahre
  • Wertungsklassen: Frauen und Männer
  • Teilnehmer der 1. bis 3. Staffel erhalten Sachpreise
  • gemischte Mannschaften werden in der Männerkonkurrenz gewertet
    (je Frau folgende Zeitgutschrift: Schwimmen 1 min, Rad 3 min, Lauf 2 min)

Ausgabe der Startunterlagen

  • am Wettkampftag ab 9 Uhr

Wettkampfeinweisung  
  • jeweils 20 min vor dem Start
 Reglement   
  • Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.
  • Den Anweisungen der Polizei, Feuerwehr und der Ordner sind Folge zu leisten, bei Nichtbeachtung erfolgt Disqualifikation.
  • Jede(r) Teilnehmer/innen starten im ausreichenden Gesundheitszustand.
  • Musik in den Ohren beim Radfahren/Laufen ist verboten.
  • Startnummern sind beim Radfahren hinten, beim Laufen vorn zu tragen.
  • Helmpflicht, es gilt die StVO, Windschattenfahren streng verboten!!! Die Einhaltung wird streng durchgesetzt!
  • Helm und Fahrrad werden beim Einchecken in die Wechselzone, durch einen Kampfrichter kontrolliert! „…Jeder Wettkampfteilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Wettkampfordnungen der DTU entspricht….“ (12.2 § 12 SpO Ausgabe 2016)
  • Während des Wettkampfes haben ausschließlich die teilnehmenden Sportler Zutritt zur Wechselzone!
 Start-/Wechsel-/Zielort Senftenberg, OT Großkoschen, Sporthalle am See
 Streckenverlauf   
  • Schwimmen:     im Senftenberger See (Dreieckskurs)
  • Rad:                 4 Runden á 5,5 km, kupiert, verkehrsberuhigt
  • Lauf:                5 km lange Wendepunktstrecke, flach, schnell
Meldung   
  • Anmeldung unter www.triathlon-service.de
  • Voranmeldung bis 21. Juli 2017 (gültig nur bei bezahlter Startgebühr)
  • Nachmeldung (Gebühr 4,00 EUR) am Wettkampftag (aktuelle Informtionen beachten!)
  • Bei Erreichen der max. Teilnehmerzahl kann die Anmeldung vorzeitig geschlossen werden.
Kontakt & Rückfragen

Triathlon Team Senftenberg e. V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos und Aktuelles www.trisfb.de
Übernachtung    Tourist-Info Senftenberg Tel.: 0 35 73-1 49 90 10, Internet: www.lausitzerseenland.de
Leistungen   
  • Elektronische Zeitnahme
  • Verpflegung im Start-/Zielbereich (Getränke, Obst, Kuchen)
  • Kontrollpunkt und motorisierte Kampfrichter auf der Radstrecke
  • Medizinische Betreuung durch das DRK
  • Duschen und Toiletten sind vorhanden.
Verpflegung   
Speisen und Getränke können gegen Entgelt in den ortsansässigen Gaststätten eingenommen werden. Kuchen und Kaffee  wird gegen Entgelt angeboten.